Willkommen auf der Website der Schule Schule Flims



Sprungnavigation

Von hier aus können Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Navigation Inhalt Suche Inhaltsverzeichnis Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen

4. Elterninfo Coronavirus

Geschätzte Eltern

Die schnelle Verbreitung des Coronavirus und die angeordneten Massnahmen haben das alltägliche Leben auf den Kopf gestellt und zwingen uns zu grossen Umstellungen. Der Bundesrat hat am Montag die Massnahmen weiter verschärft. Die Schulen bleiben mindestens bis zum 19. April 2020 geschlossen.

«Social-Distancing”

Zu Hause bleiben soweit es geht: Die Mobilität muss auf ein Minimum reduziert werden. Die Schülerinnen und Schüler sind aufgefordert, sich nicht in Gruppen zu treffen, nicht in Gruppen draussen zu spielen und nicht «herum zu hängen». Diese Massnahme ist wichtig, um die rasante Ausbreitung des Virus zu verlangsamen.

Fernunterricht

Um den Kontakt mit den Schülerinnen und Schülern aufrecht zu erhalten, Verbindungen und Abläufe zu testen sowie „Distance-Learning“ und technische Möglichkeiten auszuprobieren, werden alle Klassenlehrpersonen ab Donnerstag, 19.3.2020, ihren Schülerinnen und Schülern erste kleine Aufträge zusenden.

Wir bitten deshalb alle Eltern der Scoletta bis zur 4. Klasse ihre Mails sowie WhatsApps/SMS täglich abzurufen! Ab der 5. Klasse werden die Lehrpersonen die Aufträge direkt den Schülerinnen und Schülern zusenden. Ziel ist es, in diesen Klassen mit Mailnachrichten und Microsoft-Teams zu arbeiten. Im Verlauf der nächsten Woche werden wir Sie über die Umsetzung des Fernunterrichts, welcher am 30. März 2020 starten wird, informieren.

Alltag strukturieren

Wenn die Schule als rahmengebende Struktur wegfällt ist es wichtig, dass die Familien selbst Strukturen schaffen. Wir empfehlen einen möglichst regelmässigen Tagesablauf mit festen Lern-, Spiel- und Ruhezeiten. Wie lange die einzelnen Zeiten sind und wie sie diese über den Tag verteilen, hängt natürlich stark von Ihrer familiären Situation und dem Alter Ihres Kindes ab. Vereinbaren Sie verbindliche Zeiten und Strukturen.

Falls die neue Situation zu einer übermässigen Belastung führen sollte, so können Sie sich an unsere Schulsozialarbeiterin Nathalie Brady (079 399 23 80) wenden.

Sachen abholen

Die Schule Flims ist für alle Vereine und für die Schülerinnen und Schüler geschlossen. Falls Ihr Kind noch Unterlagen oder Sachen in der Schule hat, welche benötigt werden, so können diese in Absprache mit der Klassenlehrperson abgeholt werden.

Schulergänzende Betreuung

Wir weisen Sie darauf hin, dass ab nächster Woche keine Schulergänzende Betreuung mehr angeboten werden kann. In Notsituationen nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf.

Schulärztliche Untersuchungen

Die Kinder der Scoletta und der 9. Klasse haben kürzlich die Aufforderung zur obligatorischen schulärztlichen Untersuchung erhalten. Wir bitten Sie, mit dieser Untersuchung bis auf Weiteres zu warten, um den haus- und kinderärztlichen Dienst zu entlasten.

Unterstützungsangebot der Gemeinde

In den nächsten Tagen wird ein Unterstützungsangebot für Personen, die aus gesundheitlichen Gründen in Not geraten, aufgebaut. Dieses Angebot ist primär für ältere und alleinstehende Personen gedacht, kann aber grundsätzlich von jeder Person genutzt werden. Weitere Informationen werden in Kürze auf der Website der Gemeinde und via Flyer folgen.

Freundliche Grüsse

Peter Reiser, Schulratspräsident und Marc Cathomas, Schulleiter


Dokument _4._Elterninfo_COVID-19_vom_18.3.2020.pdf (pdf, 79.9 kB)

Datum der Neuigkeit 18. März 2020
zur Übersicht