Regierungsbeschluss vom 19.11.2021

Aufgrund der aktuellen Lage, und um den Präsenzunterricht möglichst aufrechtzuerhalten, hat die Regierung am 19. November 2021 beschlossen, in den Regionen mit starker oder partiell starker COVID-19-Betroffenheit an den öffentlichen und privaten Volksschulen, ausgenommen für die Schülerinnen und Schüler im ersten Zyklus (Kindergarten bis einschliesslich 2. Primarklasse), eine Maskentragpflicht für alle Personen auf dem Schulareal ab 23. November 2021 einzuführen. 

 


Dokument RB_985-2021_de.pdf (pdf, 64.4 kB)

Datum der Neuigkeit 22. Nov. 2021
zur Übersicht

Gedruckt am 27.01.2022 21:29:17